Bilder ausblenden

Seite drucken

Elektrotechnik Hamler GmbH (Druckversion)

Elektronische Hausvernetzung mit EIB/KNX

Die Steuerung von Funktionen wie Schalten, Dimmen, Jalousiesteuerung, sowie zum Speichern und Abrufen von Lichtszenen und zur Darstellung von Messwerten benutzen Sie das "Info Terminal Touch" und haben Ihr gesamtes Haus von einem Ort aus im Blick.

Mit EIB/KNX vernetzen wir Ihr Haus. Das heißt wir verpassen ihm sozusagen ein Gehirn, mit Datenkabeln als Nerven, Kameras als Sinnesorgan und vielem anderen Drum-und-Dran. Systeme wie Heizung, Beleuchtung, Fenster, Jalousien und andere Geräte, die sich in Ihrem Haus befinden, können nach Ihren Bedürfnissen aufeinander abgestimmt und sowohl ferngesteuert, wie auch vorprogrammiert werden, so dass Ihr Haus eigenständig das tut, was Sie ihm "sagen", nach den vorgegeben Möglichkeiten.

EIB

EIB steht für "Europäischer Installations Bus", ein Standard nach EN50090 (EN=EuroNorm).

Mittels EIB ist auch die Fernüberwachung und -steuerung eines ganzen Gebäudes möglich. Eine Steuerung erfolgt dabei über den Benutzer selbst oder über das Internet mit einem mit entsprechender Software ausgerüsteten Computer oder Laptop. Sie können hierbei nicht nur feststellen, was in Ihrem Haus in diesem Moment gerade geschieht, sondern auch aus der Ferne eingreifen.

EIB wird derzeit vor allem bei neuen Wohn- und Zweckbauten installiert, kann jedoch auch bei der Modernisierung von Altbauten nachträglich eingebaut werden.

KNX

KNX steht für ausgereifte und weltweit durchgesetzte intelligente Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik gemäß EN 50090 und ISO/IEC 14543. KNX steuert gewerkeübergreifend und bedarfsgerecht Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik.

Gebäudetechnik der Zukunft

Dieser Film sagt mehr als 1000 Worte.

Sie haben den Film gesehen und möchten mehr wissen?
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Telefon: 07171 66557

http://elektrotechnik-hamler.de/index.php?id=22